Grabbe-Gymnasium Detmold

Gesamtübersicht Index A - Z
Sie sind hier: > extern > Hermann der Schuhrusker

Hermann der Schuhrusker


Im Jahr der Varusschlacht 2009






Sch�lerinnen und Sch�ler des Grabbe-Gymnasiums ziehen den nackten Hermann an: unter Leitung von Kunstlehrerin Alexandra Ebel und f�r die Schuhfirma Wortmann KG aus Detmold.  Ziel: eine Hermann-Figur, produktbezogen zum Thema Schuhe. Die nach dem Original des Hermannsdenkmals nachgefertigte Figur besteht aus glasfaserverst�rktem Kunststoff und ist 40 Kilogramm schwer, etwa 2,25 Meter hoch (ohne Schwert).  Sie soll als Kunstobjekt f�r den Au�enbereich gestaltet werden und von allen Seiten her sichtbar sein, d.h. der Betrachter kann die Figur umgehen und somit von allen Seiten Besonderheiten zum Thema Schuhe entdecken. Bald zeigt sich der Hermann in seinem neuen SCHUHruskergewand. Auf jeden Fall ist eine �berraschung zu erwarten, was sich die Sch�ler so alles  einfallen lassen.
Ausf�hrlicher Bericht im Grabbe-Magazin ggmag.de.