Grabbe-Gymnasium Detmold

Gesamtübersicht Index A - Z
Sie sind hier: > Kooperationspartner > Austausch_Israel

Austausch_Israel

Die Israel-AG stellt sich vor

Die aktuellen Berichte der Israel-AG aus den letzten beiden Jahren

finden Sie unter der Kategorie Nachrichten.

Seit dem Schuljahr 2007/08 besteht eine Schulpartnerschaft zwischen dem Christian-Dietrich-Grabbe-Gymnasium und der MOR High School in Maccabin-Re’ut, Israel. Wir fühlen uns zudem geehrt seit 2015 eine der derzeit 13 deutschen Partnerschulen von Yad Vashem, der nationalen Holocaust-Gedenkstätte des Staates Israel in Jerusalem, zu sein. Alle zwei Jahre lernen ca. 25 Schüler*innen der 10. und 11. Jahrgänge beider Schulen zusammen über die gemeinsame und doch so verschiedene Vergangenheit, über die Gegenwart und die Zukunft in unseren Ländern. Die Besuche in Detmold und Gegenbesuche im Maccabim-Re’ut finden seit 2007 ununterbrochen statt. Auf diesen Besuch in Israel und den Gegenbesuch der Israelis werden unsere Schüler*innen intensiv durch eine AG vorbereitet. Die Israel-AG, die sie zu diesem Zweck länger als 1 Jahr besuchen, führt sie interaktiv und sehr persönlich noch einmal neu an die Themen heran, die die Neunt- und Zehntklässler*innen zum Teil aus dem Unterricht kennen. Die Schüler*innen kommen dadurch erneut in den unterschiedlichsten Formen mit den Themen des Antisemitismus früher und heute, dem Palästinakonflikt, dem Judentum als Religion sowie der Stadt Jerusalem in Kontakt.

 

weiter zu:

Engagement für die Schule

Der Förderverein stellt sich der Aufgabe, die Entwicklung der Schule voranzutreiben. Die Umsetzung neuer Ideen muss finanziert werden, und hier sieht der Verein sein Kerngeschäft: die nötigen Gelder zu beschaffen.

Hier die Kontaktdaten =>

 

Engagement für die Schule

Der Förderverein stellt sich der Aufgabe, die Entwicklung der Schule voranzutreiben. Die Umsetzung neuer Ideen muss finanziert werden, und hier sieht der Verein sein Kerngeschäft: die nötigen Gelder zu beschaffen.

Hier die Kontaktdaten =>