Grabbe-Gymnasium Detmold

Gesamtübersicht Index A - Z
Sie sind hier: > TAGE der OFFENEN TÜR > 2006 > Die Flugmenschen

Die Flugmenschen


Von David Strauch, Daniel Podranski und Christian Rost

Man kommt kaum durch das Neubau-Foyer, so dicht stehen die Menschen aneinandergedrängt. Warum? Es gibt etwas zu sehen: Schüler aus den Sportklassen des Grabbe-Gymnasiums unter Leitung von Herrn Dörrer fliegen durch die Luft. Eltern müssen ihre kleinen Kinder zurückhalten, die voller Vorfreude auf die Bahn treten, die Sportler bei ihren Sprüngen zu beobachten.
Die Menge wird immer dichter, da jetzt auch jeder Besucher, der keine Informationen über den geplanten Tagesablauf zur Hand hat, bemerkt zu haben scheint, das hier eine interessante Vorführung über die Bühne geht.
Fotoapparate werden gezückt, um die Darbietungen der Sportklässler festzuhalten. Herr Dörrer weist seine Schützlinge kurz ein und gibt ihnen das Startsignal. Die Akteure treten nacheinander auf die Bahn und führen ihre Kunststücke vor. Große begeisterte Kinderaugen starren gebannt auf die Räder und Flugrollen, in der Hoffnung, sie im Anschluss an die Vorführung selbst ausüben zu können. Herr Dörrer gibt seinen Schülern erneut Anweisungen und sie werden sogleich in die Tat umgesetzt. Die Kunststücke werden immer komplizierter und wagemuter, was nun auch die Eltern dazu veranlasst, ins Schwärmen zu geraten. Außer den Eltern und ihren Kindern sind auch einige Schüler des Grabbe-Gymnasiums unter den Zuschauern zu finden, die gebannt auf die Turnfläche schauen.
Als sich die Darbietung nach 12 Minuten dem Ende zuneigt, klatschen die Zuschauer Beifall und verabschieden die Akteure mit einem dicken Applaus. Die Menschentraube löst sich auf und jeder fährt mit seinem Programm fort, das er sich für diesen Tag gemacht hat.

Engagement für die Schule

Der Förderverein stellt sich der Aufgabe, die Entwicklung der Schule voranzutreiben. Die Umsetzung neuer Ideen muss finanziert werden, und hier sieht der Verein sein Kerngeschäft: die nötigen Gelder zu beschaffen.

Hier die Kontaktdaten =>

 

Engagement für die Schule

Der Förderverein stellt sich der Aufgabe, die Entwicklung der Schule voranzutreiben. Die Umsetzung neuer Ideen muss finanziert werden, und hier sieht der Verein sein Kerngeschäft: die nötigen Gelder zu beschaffen.

Hier die Kontaktdaten =>