Grabbe-Gymnasium Detmold

Gesamtübersicht Index A - Z
Sie sind hier: > TAGE der OFFENEN TÜR > 2017 > Hirnforschung

Hirnforschung

Wie bringe ich mein Gehirn auf Trab?

Von Moritz Kramer (Q2)

Unter diesem Titel stand das Projekt des Q2-Biologie-Leistungskurses von Frau Niedermeyer für den Tag der offenen Tür. Mithilfe aufwendig gestalteter Plakate, Filme, Modelle und mehr wurde den Kindern und Eltern das komplexe menschliche Gehirn ein wenig näher gebracht.

Hauptsächlich sollten die Fragen beantwortet werden: Was kann ich tun, um mein Gehirn am besten fit zu halten? Wie wirken sich verschiedenste Dinge auf mein Gehirn aus (z.B. Schlaf, Bewegung, Nahrung, etc.)? Wie lerne ich am besten?
Nach nun zwei Jahren im Biologie Leistungskurs könnten die Schüler diese Fragen sicherlich naturwissenschaftlich korrekt und fundiert erklären, doch all dieses Wissen kann für einen angehenden Fünftklässler doch recht überwältigend sein. Aus diesem Grund machten es sich die Leistungskurs-Schüler zur Aufgabe, dieses hochkomplizierte Thema auch für die Kinder verständlich und spannend zu machen - mit Erfolg!
So gab es zum Beispiel großes Interesse am sogenannten Lerntypentest, welchen die Kinder direkt vor Ort mit den LK-Schülern durchführen konnten. Bei diesem Test geht es darum, herauszufinden, welche Sinneskanäle von der Testperson bevorzugt für die Informationsaufnahme aus der Umwelt verwendet werden und sich damit gut für das Lernen eignen. Der Test hat den vielen Teilnehmern nicht nur großen Spaß bereitet, sondern ihnen auch etwas Neues über den eigenen Körper und die eigenen Fähigkeiten beigebracht.
Zum Abschluss gab es für die Teilnehmer noch ein wenig Stärkung - aber natürlich keine Süßigkeiten, schließlich wollen wir doch unser Gehirn auf Trab bringen!

Engagement für die Schule

Der Förderverein stellt sich der Aufgabe, die Entwicklung der Schule voranzutreiben. Die Umsetzung neuer Ideen muss finanziert werden, und hier sieht der Verein sein Kerngeschäft: die nötigen Gelder zu beschaffen.

Hier die Kontaktdaten =>

 

Engagement für die Schule

Der Förderverein stellt sich der Aufgabe, die Entwicklung der Schule voranzutreiben. Die Umsetzung neuer Ideen muss finanziert werden, und hier sieht der Verein sein Kerngeschäft: die nötigen Gelder zu beschaffen.

Hier die Kontaktdaten =>