Grabbe-Gymnasium Detmold

Gesamtübersicht Index A - Z
Sie sind hier: > 2018 > November→Dezember > Bio-Olympiade

Bio-Olympiade

Erste Runde geschafft

Maren Beermann ( 2. v. links) und Lea Stölting (2. v. rechts) haben erfolgreich die erste Runde im Schüler-Wettbewerb »Biologie-Olympiade« absolviert. Biologie-Lehrerin Rubina Schirp (links) hebt besonders hervor, dass die Beiden aus einem Grundkurs heraus angetreten sind. Und zwar außerhalb des Unterrichts, also aus eigener Initiative. Darüber freut sich besonders auch Schulleiterin Anja Vothknecht (rechts).

Die zu lösenden Aufgaben gehörten in den Bereich »Tierphysiologie«. Beispiel für eine Aufgabe:

Erklären Sie, weshalb Katzen sehr empfindlich auf Paracetamol
und Aspirin reagieren, die manche Katzenbesitzer mit dem Ziel
der Schmerzlinderung verabreichen. (Weniger als eine Tablette
kann für Hauskatzen tödlich sein).

Da wir Katzen lieber lebendig als tot  sehen, ist ein solches Wissen sehr nützlich und trägt dazu bei, das Tierwohl vor falsch verstandener Hilfe zu schützen.