Grabbe-Gymnasium Detmold

Gesamtübersicht Index A - Z
Sie sind hier: > Weihnachtsfeiern > 2010

2010

 Oh, du Fröhliche!?

Theaterstücke, Lieder und eine fehlende Klasse

 

Text, Fotos und Video von Stephan Rieche

Pünktlich zum Beginn der Weihnachtsferien stimmten sich die 5. und 6. Klassen musikalisch und gedanklich erneut auf Weihnachten ein. Auf der traditionellen Weihnachtsfeier am letzten Schultag des Jahres sangen sie dazu bekannte Weihnachtslieder, hörten dem Weihnachtskonzert der Klasse 6m zu und sahen zwei Theaterstücke, die von den Religionsgruppen vorbereitet wurden.

Im Theaterstück der Klasse 6k wurden drei Menschen von Engeln und Wichteln darauf aufmerksam gemacht, was zu Weihnachten wirklich zählt: nicht teure Geschenke schenken, sondern Zeit; nicht egoistisch und nach den eigenen Vorteil handeln, sondern herzlich und den Hilfsbedürftigen sehen.

Die katholische Religionsgruppe der 5.Klassen führten das Stück "Hilfe, die Herdmanns kommen" auf: Die Herdmann-Kinder gelten als die schlimmsten Kinder aller Zeiten. Jeder erwartet eine Katastrophe, als es ihnen gelingt, sämtliche Hauptrollen des weihnachtlichen Krippenspiels zu besetzen. Es kommt aber ganz anders: Die Kinder übertragen die Geschichte in ihre eigene Realität und es gelingt ihnen so, ihrem verblüfften Publikum ein neues Verständnis für die Weihnachtsbotschaft zu eröffnen.

Bedauerlicher Weise nahm eine Klasse an der Weihnachtsfeier aufgrund von Unstimmigkeiten nicht teil, obwohl Weihnachten doch eigentlich das Fest des Friedens und der Liebe sein sollte.

weiter zu: