Grabbe-Gymnasium Detmold

Gesamtübersicht Index A - Z
Sie sind hier: > Weihnachtsfeiern > 2011

2011

Weihnachtsfeier und X-Mas-Pokal

"Oh, du Fröhliche" am Grabbe Gymnasium


Text und Fotos von Stephan Rieche

Die fünften und sechsten Klassen erlebten am Donnerstag vor den Ferien eine abwechslungsreiche Weihnachtsfeier, die an einen bunten Weihnachtsteller erinnerte und von Heiterkeit bis Besinnlichkeit alles zu bieten hatte. Das Besondere diesmal war die Tatsache, dass jede Klasse zusammen mit den Klassen- und Religionslehrern einen Beitrag liebevoll vorbereitet und dann aufgeführt hat.


Zum Anfang führte unter der Leitung von Frau Nowak der katholische Religionskurs der 5.Klassen das Anspiel "Gott kommt zu Besuch" auf. Danach folgten lustige und besinnliche Gedichte, die von den Klassen 5M und 6M vorgetragen wurden. Nach dem gemeinsamen Singen des Liedes "Stern über Bethlehem", das von der Klasse 6G musikalisch begleitet wurde, folgte eine von der 5G vorgetragene Hiphop Version der traditionellen Weihnachtsgeschichte. Wie der Wirt der Herberge "Zum goldenen Ochsen", in dessen Stall Jesus geboren wurde, die Weihnachtsgeschichte erlebt haben könnte, spielten die Schüler aus der 6K in einem lustigen ein Theaterspiel vor.

Beim anschließenden Weihnachtsquiz der Klasse 5SG konnte manch einer noch etwas über Weihnachten lernen. So waren zum Beispiel etliche überrascht darüber, dass Jesus jüdischen Glaubens und somit weder katholisch noch evangelisch war.


Zum krönenden Abschluss kamen Carolin Gollmer und Fabian Schwarze von der SV auf die Bühne und überreichten den diesjährigen Grabbe X-Mas-Pokal den Klassensprechern der Klasse 5G.

Zum ersten Mal wurde die Feier von einer Klasse (der katholische Religionskurs der 6.Klassen) moderiert. Außerdem schmückte die 6GS die Aula und verteilte zum Schluss selbstgebackene Plätzchen, was ebenfalls zum Gelingen der Weihnachtsfeier beitrug.

Die Fünfklässler dürfen sich schon auf nächstes Jahr freuen, wenn es zu einer Neuauflage der Weihnachtsfeier der 5. und 6. Klassen kommen wird.