Grabbe-Gymnasium Detmold

Gesamtübersicht Index A - Z
Sie sind hier: > Wettbewerb > Schwimmen > 2016

2016

Von rechts nach links: Lea Stührenberg (8s), Pia Kästner (6s), Nils Wernicke (8s), Jan Fürstenberg (8k), Emily Brandenburg (8s), Sportlehrer Heiner Beckmann, Kea Wernicke (5s), Cem Üretkaya (8s), Jan Wernicke (EF), Felina Queseleit (6k), Lea Marie Janzen (6k), Lena Walther (6m)

Stadtmeister 2016

Grabbes Schwimmer holen 16 Titel - Nils Wernicke hat die Nase vorn

Von Heiner Beckmann

Elf Schülerinnen und Schüler des Grabbe-Gymnasium gingen am Samstag, 3. Dezember, bei den offenen Stadtmeisterschaften im Detmolder Aqualip an die Startblöcke. Diese hohe Teilnehmeranzahl ist in zweierlei Hinsicht sehr erfreulich, da zum einen am Folgetag die lippischen Schwimmmeisterschaften stattfanden und somit eine Teilnahme einiger Schüler nicht selbstverständlich war, zum anderen ist der Wettkampf-„Samstag“  kein offizieller Schultag: Alle Beteiligten fanden in ihrer Freizeit und aus eigenem Antrieb frühmorgens den Weg in die beheizte Schwimmhalle.
Nach einem kurzen Einschwimmen, dem Einteilen der  Schwimmer der Mixed-Staffel und einem letzten „Nudelsnack“ starteten die Wettkämpfe unmittelbar und bestimmten die nächsten Vormittagsstunden. Dabei konnten in den Altersklassen 2001 bis 2006 insgesamt 16 Stadtmeistertitel in verschiedenen Disziplinen errungen werden. Erfolgreichster Grabbianer war dabei Nils Wernicke, knapp vor Jan Wernicke und Lena Walther. Abschließend rundete die Familienstaffel einen gelungenen Wettkampftag ab. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an die anwesenden Eltern, die alle Schwimmer bestmöglich unterstützten.

Somit schließen die Schüler der Schwimm- und Triathlon-AG ein erfolgreiches Wettkampfjahr ab. Mit dem Gewinn der diesjährigen Schwimmkreismeisterschaften WK III Jungen und dem 5. Platz bei den Triathlon- Landesmeisterschaften NRW (WK III Mixed) wurden dabei beachtliche Erfolge gefeiert und geben somit großen Ansporn für 2017.