Pädagogische Idee

Sozialpraktikum Jahrgangsstufe 11

Alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 des Grabbe-Gymnasiums absolvieren ein zweiwöchiges Sozialpraktikum, das von Frau Niedermeyer organisiert wird. Dabei betreuen die Schülerinnen und Schüler kranke und pflegebedürftige, körperlich oder geistig behinderte oder sozial benachteiligte Menschen in verschiedenen sozialen Einrichtungen (Altersheime, Werkstätten, Wohnheime, Förderschulen und Kindergärten).

Das Sozialpraktikum ermöglicht den Schülerinnen und Schülern,