Lehrpläne und Leistungskonzepte

Schulinterne Lehrpläne (SiLP) und Leistungskonzepte in alphabetischer Reihenfolge: Für Oberstufe (SekII oder SII) . Die neu entwickelten Lehrpläne für G9 sind jeweils so gekennzeichnet.

Ansprechpartner: Dr. C. Hilbing, Didaktischer Koordinator

Lehrpläne und Leistungskonzepte

Schulinterne Lehrpläne (SiLP) und Leistungskonzepte in alphabetischer Reihenfolge: Für Oberstufe (SekII oder SII) . Die neu entwickelten Lehrpläne für G9 sind jeweils so gekennzeichnet.

Ansprechpartner: Dr. C. Hilbing, Didaktischer Koordinator

Werde, der Du bist!“ (Pindar)

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, 

herzlich willkommen auf der Seite der Fachschaft Erziehungswissenschaft

des Grabbe-Gymnasiums!

 

Am Grabbe unterrichten wir in diesem Schuljahr mit insgesamt 6 Kolleginnen das Fach Erziehungswissenschaft:

Frau Gerhardt (De/EW), Frau Höbrink (De/EW), Frau Mellies (De/EW), Frau Schneider (Ma/Ch/EW), Frau Schröder (La/EW) und Frau Seidel (De/EW).

Das Fach Erziehungswissenschaft wird im Wahlpflichtbereich II (in der 9. und 10. Klasse) und ab der Einführungsphase der Oberstufe angeboten. Je nach Wahlverhalten der Schülerinnen und Schüler können in der Qualifikationsphase Grund- und Leistungskurse eingerichtet werden. Die Leistungskurse finden in der Regel als Kooperationskurse statt.

 

In der Sek I erfahrt ihr viel über die Entwicklung eines Babys und Kleinkindes, ihr könnt auch einen Babysitter-Führerschein machen, wir sprechen über Behinderungen und wie man behinderten Menschen das Leben erleichtern könnte. Ihr erfahrt, welche alternativen Schulmodelle es in Deutschland und der Welt gibt, wie man in anderen Kulturen Kinder erzieht und welche Spiele die Kinder dort spielen. Außerdem fragen wir uns, wann man ein Kinderbuch eigentlich als ein gutes bezeichnet, und ihr lernt verschiedene Pädagogen kennen, die Besonderes geleistet haben, z.B. Maria Montessori:

Wenn ihr einen ersten Eindruck über Inhalte des Pädagogikunterrichts haben wollt, könnt ihr euch z.B. hier etwas über die Montessori-Pädagogik informieren: https://youtu.be/evT8uSpWsRU

Ein weiterer kurzer Film zeigt die Umsetzung der Montessori-Pädagogik in die Gegenwart am Beispiel des Montessori-Kinderhauses Wunderland (Kassel): https://youtu.be/fb6xF4sB4KM

Und hier noch ein paar Impressionen zur Umsetzung der Montessori-Pädagogik in die Gegenwart am Beispiel der Montessorischule Salzkotten: https://www.montessorischule-salzkotten.de/die-schule/

Bild gelöscht wegen ungültiger Zeichenkette

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich und wendet ihr euch gerne entweder schriftlich an die Fachvorsitzenden Frau Schröder (b.schroeder@grabbe.nrw.schule) oder Frau Gerhardt (k.gerhardt@grabbe.nrw.schule) oder sprechen Sie und sprecht ihr uns bitte einfach an!

 

 

Alle Bildquellen: https://www.montessorischule-salzkotten.de/die-schule/