Startseite Inhalt

Herzlich willkommen am Grabbe!

Nordsterne für das Grabbe-Gymnasium

Mit über 100 Schüler:innen, Eltern und Lehrer:innen starten wir in den Herausfindemodus - ein schöner Begriff, den Jöran Muuß-Merholz aus Hamburg am Donnerstagabend prägte. Wir haben ihn eingeladen, uns Denkanstöße zum Lernen im 21. Jahrhundert zu geben, die wir mit allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft diskutiert haben. Ganz junge Schüler:innen, erfahrene Oberstufenschüler:innen, Eltern, die das Grabbe z. T. aus eigener Schulzeit kennen und natürlich auch Kolleg:innen kamen ins Gespräch, um die Transformation der Gesellschaft, die durch den Verstärker Digitalisierung auch auf das Grabbe wirkt, zu durchdenken und neue Impulse zu setzen oder Bewährtes zu stärken. Wir möchten dabei das Heft des Handelns in der Hand halten und die Veränderung des Grabbes selbst gestalten. Dabei gilt es die Profilierung in die Zukunft zu denken, die Schulgemeinschaft zu stärken und junge Persönlichkeiten in einer sich stark verändernden Welt zu begleiten und auf diese vorzubereiten. Hier setzt Muuß-Merholz an und betont die Herausforderung an Schule, Menschen auf eine Welt vorzubereiten, die sicher anders sein wird, als sie heute ist. In einer multimedialen Ausstellung im Neubaufoyer konnten alle Gäste O-Töne aus den letzten 50 Jahren hören: Wie hat mich das Grabbe geprägt, haben wir Ehemalige gefragt, die Antworten reichen bis zur Goldabiturientia in eine 'andere' Welt bis 1972 zurück. In guten spontanen Gesprächen sind in kürzester Zeit viele Ideen, Wünsche und Gedanken notiert worden, die wir auf Stellwänden gesammelt haben. Diese werden wir nun mit Eltern, Schüler:innen und Lehrer:innen gemeinsam zu Nordsternen für das Grabbe fusionieren, um das Grabbe-Gymnasium  weiterzuentwickeln. Wir brauchen Sie und Euch, um mit Ihnen die Zukunft des Grabbe nachhaltig und zukunftsgerecht zu gestalten. Dazu treffen wir uns am 8.11.22 um 19.00 Uhr - melden Sie sich gerne bei: c.hilbing@grabbe.nrw.schule.

Jöran Muuß-Merholz erläutert die Transformation der Welt

Rege Diskussion Ideen und Gedanken

 

.

Nordsterne

Mit über 100 Schüler:innen, Eltern und Lehrer:innen starten wir in den Herausfindemodus - ein schöner Begriff, den Jöran Muuß-Merholz aus Hamburg am Donnerstagabend prägte. Dabei gilt

Link zur aktuellen Nachricht

Ausstellung eröffnet

Trikottausch - Austellung

Die Eröffnung begann mit Grußworten der Schule durch die stellvertretende Schulleitung Frau Vothknecht, die auf die Verankerung des Themas Fairer Handel in den Lehrplänen hinwies und die Ausstellung begrüßte, da sie die Gelegenheit bietet, mit Schüler:innen zusammen den Raum und die Perspektive zu wechseln und vertiefend dazu beiträgt, Schattenseiten von Konsum zu erkennen und kriti

Link zur aktuellen Nachricht

Wieder MINT-freundliche Schule

Alle Naturwissenschaftler:innen am Grabbe sind am 8.9.22 erneut ausgezeichnet worden. Die Arbeit und das Engagement der letzten zwei Jahre wurde wieder gewertschätzt und nach einer intensiven Evaluationsphase haben wir das Siegel „Mint-freundliche-Schule“ erhalten.

Link zur aktuellen Nachricht

Mit der Posaune punkten

Paul Junghärtchen erreicht bei 'Jugend musiziert' den dritten Platz. Zusammen mit seinem Posaunen-Lehrer Sandro Hartung bla bla blub bla

Link zur aktuellen Nachricht

Skizzenbücher für die Brooklyn Art Library

Der Kurs 'Kunst und Design' hat sich als Abschlussprojekt mit dem Sketchbook Projekt der Brooklyn Art Library beschäftigt. Mit über 60.0000

Link zur aktuellen Nachricht

Wettbewerbsspaß mit dem Känguru

Auch in diesem Jahr haben wieder sich 52 Schülerinnen und Schüler des Grabbe-Gymnasiums den spannenden Knobelaufgaben des Känguru-Wettbewerbs

Link zur aktuellen Nachricht

Ein Tag bei der 'Ackerbildung'

Jugendliche lernen einen Gemüseacker und die Solidarische Landwirtschaft kennen und leisten einen Beitrag zum Klimaschutz

Link zur aktuellen Nachricht

Ein Zeichen für den Frieden setzen

Die Schülerinnen und Schüler des Grabbe Gymnasiums, der Realschule 1 und des Leopoldinums sind zusammengekommen, um 

Link zur aktuellen Nachricht

Vernissage des Kunst-LK

Dienstag, der 29.03.22. Endlich hatte der Kunstleistungskurs der Jahrgangsstufe 12 wieder die Möglichkeit, die Arbeiten der letzten zwei Jahre Familie, Freund:innen, Bekannten und Lehrer:innen im Rahmen einer gut vorbereiteten Vernissage zu präsentieren.

Link zur aktuellen Nachricht

Deutsch-israelischer Schüleraustausch

Als die Schüler:innen der Highschool in Maccabim Re'ut am Sonntag früh um 7 Uhr von den Schüler:innen der Israel-AG des Christian-Dietrich-Grabbe-Gymnasiums Detmold auf der Oranienburger Straße in Berlin zum Bus begleitet werden...

Link zur aktuellen Nachricht

Stolpersteine am Grabbe

Seit 1992 verlegt der Künstler Gunter Demnig Stolpersteine zur Erinnerung an Menschen, die während der Zeit des Nationalsozialismus ermordet oder deportiert wurden.

Link zur aktuellen Nachricht

Safer Internet Day 2022

Das Motto des Safer Internet Day lautet: Together for a better internet. Wie auch in den letzten Jahren haben wir bla bla

Link zur aktuellen Nachricht

Spuren jüdischen Lebens in Detmold

Die Israel-AG hat eine digitale, bilinguale Stadtführung entwickelt, die sich auf die Spuren jüdischen Lebens in Detmold begibt.

Link zur aktuellen Nachricht

Besuch aus Uruguay

Die Liebe zur Umwelt hat am 30.11.2021 zwei junge Frauen aus Uruguay auf den Weg zu uns ans Grabbe-Gymnasium geführt.

Link zur aktuellen Nachricht

Ensemble 'Horizonte' zu Gast

Am Mittwoch, den 24.11.2021 durften Schülerinnen und Schüler der 6.-9. Klasse, der EF und der Q1 des Grabbe-Gymnasiums in die (neuen) Klangwelten NEUER MUSIK eintauchen.

Link zur aktuellen Nachricht

Israel-AG besucht Wewelsburg

Trotz anstehender Klausuren haben sich 28 Schülerinnen und Schüler der Israel-AG engagiert während eines Workshops mit der NS-Vergangenheit der Wewelsburg auseinandergesetzt.

Link zur aktuellen Nachricht

Mirja Gutzeit holt Bronze in Hannover

Endlich geht es in der Leichtathletik wieder auf die Bahn bzw. auf die Matte! Und für Mirja Gutzeit war dies dann gleich mit zwei tollen Erfolgen verbunden.

Link zur aktuellen Nachricht

Israel-AG besucht Vernissage

Stellvertretend für die gesamte AG wurden sechs Schüler*innen zur Eröffnung der Ausstellung in der Bezirksregierung Münster eingeladen.

Link zur aktuellen Nachricht

 

Unser Blog: Mensch Pauline!

Schüler/-innen des Wahlpflichtkurses Gesellschaftswissenschaften (9. Klasse) beschäftigten sich mit dem Wirken der Fürstin Pauline. In der Auseinandersetzung mit der Thematik entstanden sehr kreative Beiträge als Audiodateien und .

Link zur aktuellen Nachricht

 

Ehrung musikalischer Leistungen

Ganz herzlich gratuliert das Grabbe Antonia Fischer, Schülerin der 6m, die beim renommierten Harfenwettbewerb 'International Youth Music Competitions', ausgetragen in Atlanta, USA, einen hervorragenden ersten Preis erspielt hat.

Link zur aktuellen Nachricht

 

Ausgepackt

Auch oder gerade in Zeiten von Corona sollte der Umweltschutz wichtig sein. Das es gar nicht so schwierig ist, umweltbewusster zu leben, verdeutlichen die Beiträge int

Link zur aktuellen Nachricht

 

Mirja Gutzeit bei Ruhrgames 2021

Mirja hat bei den RuhrGames 2021 eine großartige Performance geboten und ist hervorragende 3,40m trotz aller Probleme des letzten Jahres gesprungen.

Link zur aktuellen Nachricht

Junior Science Olympiade

In diesem Wettbewerbsjahr lautet das Motto der Junior Science Olympiade (IJSO) "Oh Schreck, ein Fleck!". Anknüpfend an die Erfolge.....

Link zur aktuellen Nachricht

UPDATE: Jugend musiziert 2021

In diesem Jahr stellte der Wettbewerb Jugend musiziert die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor besondere Herausforderungen. Zwei 15-jährige SchülerInnen der EF, Mathilde Stärk und Kristina Hentschel, haben sich der Herausforderung gestellt, beim diesjährigen Wettbewerb Jugend musiziert mitzuwirken.

Link zur aktuellen Nachricht

Gelungener Auftakt der Israel-AG

Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hat die Israel-AG im November vergangenen Jahres erfolgreich die Arbeit wieder aufgenommen. In diesem Jahr ...

Link zum Artikel

Ein märchenhaftes Geschenk

Fünftklässler unserer Schule haben Märchengeschichten geschrieben und einem Seniorenheim in der Sofienstraße geschenkt. Vorher wurde das Genre Märchen im Unterricht gründlich analysiert und auseinander genommen. . . . . . . .

Link zur aktuellen Nachricht

Das Grabbe wird Musikprofilschule!

Das Grabbe nimmt am Schulversuch NRW-Profilschulen teil. Unsere Schule hat bereits seit 1965 gute Erfahrungen mit dem Profil Musik gemacht...

Link zum Artikel

Im Auftrag der Kunst

Die Klasse 05k hat im letzten Jahr ordentlich gewirkt. Damit die schönen Erzeugnisse nicht in Vergessenheit geraten, sollen sie hier einmal wieder gezeigt werden, bis die Homepage andere Inhalte zur Verfügung stellt.

Link zur aktuellen Nachricht

Virtueller Schulrundgang

Bernd kommt, um unsere Schule zu erforschen. Denn er hat erstaunliche Dinge gehört. Um dabei zu sein, klicke auf das Brot!

Link zur aktuellen Nachricht

Auf den Spuren der Fürstin Pauline

Jungforscher vom Grabbe sind Teil einer Ausstellung des Lippischen Landesmuseums. Sie stürzen sich mit Feuereifer in die historische Arbeit.

Link zum Artikel

Lehrermangel besiegen

Eben erst pensioniert, jetzt reaktiviert: Hajo Gärtner hilft, Unterrichtsausfall einzudämmen.

Link zur aktuellen Nachricht

Digitales Lernen mit IServ

Die Zeiten von Bid-OWL sind vorbei. Wir starten neu mit der Lernplattform IServ, die deutlich vielseitiger und moderner daherkommt. Damit es schnell vorangeht, geben Sie bitte baldestmöglich die Datenschutzerklärung ab!

Link zur aktuellen Nachricht

Segel setzen

Der Abi-Gottesdienst stand unter dem aufmunternden Motto ,,Segel setzen". Besonders eindrucksvoll: die Dokumentation.

Link zur aktuellen Nachricht

Israel-Trip kurz vor Toresschluss

Richtiges Timing ist alles: Weil sie schnell genug waren, konnten die Israel-AGler ihre geplante Reise zur Partnerschule rechtzeitig über die Bühne bringen. 

Link zum Artikel